Dreamhack-Events 2020 finden online statt – Gaming

Die DreamHack-Veranstalter verschieben die restlichen Live-Events aus 2020. Es wird weiterhin Online-Content für die Fans geben – die Esport-Turniere finden Online statt.

Die Entscheidung ist gefallen. Heute verkündet die DreamHack die Verschiebung ihrer Festivals für das Jahr 2020. Den Verantwortlichen bleibt keine andere Möglichkeit. Durch die anhaltende Covid-19-Pandemie kann bei so großen Events die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter, Spieler und Zuschauer nicht gewährleistet werden.

Diese Events sind betroffen

Auf 2021 werden daher die DreamHack Rotterdam, DreamHack Hyderabad, DreamHack Atlanta, DreamHack Winter und DreamHack Madrid verschoben.

Im weiteren Verlauf des Jahres werden die neuen Termine und Austragungsorte der Festivals veröffentlicht.

Online-Events

Diese Events finden ausschließlich Online statt:

  • Dreamhack Open Featuring Fortnite – Von August bis Januar kann jeder, der über 13 Jahre alt ist an dem Turnier teilnehmen. Jeden Monat können bis zu 250.000 US-Dollar gewonnen werden.
  • Dreamhack Open Summer (Counter-Strike:Global Offensive) – Das Event beginnt am 07. August.
  • Dreamhack Starcraft 2 Master und Dreamhack Warcraft 3 Open
  • Northern League of Legends Championship
  • Dreamhack Showdown Fall
  • Dreamhack Original Content
  • Dreamhack hostet das Fall Regional Major Ranking-Turnier in Europa

Die Entscheidung der Veranstalter ist nachvollziehbar. Wir halten euch mit den neuesten Terminen zu den DreamHack-Events 2021 auf dem Laufenden.

Findet ihr die Entscheidung richtig? Schreibt es uns auf Social Media oder direkt bei Discord!

Oder gebt uns doch Feedback zu unserer Website.

Bildquelle: DreamHack


Source: Read Full Article